Verein

Der "Musikverein Stuttgart-Gablenberg 1884 e.V." ist ein Verein zur Erhaltung, Pflege und Förderung der Blas- und Volksmusik. Was aus heutiger Sicht sehr traditionell klingt, haben wir in der jüngeren Vereinsgeschichte auf unsere Art und Weise umgestezt. Auch Swing- und Jazzmusik ist Blas- und ganz bestimmt Volksmusik. So haben wir uns bereits Mitte der achtziger Jahre dafür entschieden, die musikalische Richtung zu ändern: Aus dem klassischen, sogenannten Blasorchester wurde die Big Band Gablenberg.

Die Big Band ist wirtschaftlicher organisatorischer Bestandteil des Musikverein und als Amateure im Sinne von Hobbymusikern sind wir eine echte 'Non-Profit' Organisation.

Der Musikverein besteht aus aktiven und passiven Mitgliedern. Als eingetragener Verein sind wir gemeinützig (nicht nur im Sinne der Abgabenordnung) und Mitglied im Blasmusikverband Baden-Württemberg.

 

Klicken um Stadtplan anzuzeigen...

Gablenberg ist ein kleiner Stadtteil im Osten von Stuttgart,
mit etwa 10.000 Einwohnern liegt er direkt an den grünen Hängen des Waldrandes zwischen Raichberg und Geroksruhe. Erstmals erwähnt wurde Gablenberg 1275 als "mons dictus Gablenberger apud Berge", die erste Besiedlung bestand lediglich aus ein paar Höfen. 1853 wurde Gablenberg selbständig und hatte Ende des Jahres 1900 bereits mehr als 3.000 Einwohner.

Stadt Stuttgart

Gablenberg